Gemeindemitteilungen vom 07. September 2020

Altkleidersammlung

Die TEXAID verleiht in Zusammenarbeit mit Swiss Climate den Gemeinden erstmals eine Auszeichnung für die ökologische Altkleidersammlung. Die Rangierung erfolgt aufgrund der Berechnung der von TEXAID eingesparten CO2-Emissionen in Bezug auf die Altkleidersammelmenge in den Gemeinden. Die von TEXAID gesammelte Menge wird in Relation zum möglichen Potenzial gesetzt, daraus errechnet sich die erreichte CO2-Einsparung. Der Gemeinde Waltenschwil wurde die Urkunde „Gold“ verliehen. Das Sammelpotenzial für Waltenschwil beträgt 20‘146 Kilogramm. Effektiv wurden im Jahre 2019 total 21‘903 Kilogramm in Waltenschwil gesammelt. Damit wurden 460 Kilogramm CO2-Emissionen eingespart, was über 100 % des Potenzials entspricht.

Feuerungskontrolle 2020

Die gemäss Luftreinhalte-Verordnung vorgeschriebene messtechnische Überprüfung der Öl- und Gasfeuerungen wird in diesem Jahr wieder fällig. Diese Kontrollen können entweder durch den amtlichen Feuerungskontrolleur der Gemeinde, durch eine Servicefirma (im Rahmen des Serviceabonnementes oder als Einzelauftrag) oder durch eine andere berechtigte Person ausgeführt werden. Anlagebetreiber, welche die Kontrolle durch das Servicegewerbe oder eine andere berechtigte Person ausführen lassen, müssen den mit der Kontrollvignette versehenen Feuerungsrapport bis spätestens 31. Dezember 2020 dem amtlichen Feuerungskontrolleur der Gemeinde, Ewald Trottmann, dipl. Kaminfegermeister, im Baumgarten 5, 5623 Boswil, zustellen. Ölfeuerungen, welche nicht durch private Servicefirmen kontrolliert wurden, werden automatisch durch den amtlichen Feuerungskontrolleur geprüft

Amtliche Publikationen

Gemeindemitteilungen vom 14. September 2020

  • Verfallsanzeigen Kantons- und Gemeindesteuern 2020
  • Birnel-Aktion
  • Adventsfenster 2020
  • Absage Seniorennachmittag vom 21. Oktober 2020
  • Feuerungskontrolle 2020
mehr