Gemeindemitteilungen vom 20. Juli 2020

Baugesuche

Bauherr:

Emmenegger Josef & Pirmin, Gugelhof, 5622 Waltenschwil

Grundeingentümer:

Emmenegger Josef, Gugelhof, 5622 Waltenschwil

Projektverfasser:

Meier Clemens Agriexpert, Laurstrasse 10, 5200 Brugg
Bauobjekt: Neubau Legehennenstall und Neubau Jauchegrube
Bauplatz: Parz. Nr. 658, Gugelhof

 

Bauherr und
Grundeigentümer:


1a Realwerte AG, Bleicheweg 18, 5630 Muri

Projektverfasser:

Wyser Roman, Swisshaus AG, Bahnhofstrasse 4,
5600 Lenzburg
Bauobjekt: Neubau Einfamilienhaus
Bauplatz: Parz. Nr. 572, Büelisackerstrasse 19a

 

Bauherr und
Grundeigentümer:


Wietlisbach Gabriel und Meier Christina, Sorenbühlweg 11, 5610 Wohlen

Projektverfasser:

A. Müller + Partner, Zugerstrasse 12, 5620 Bremgarten
Bauobjekt: Neubau Einfamilienhaus
Bauplatz:

Parz. Nr. 1304, Sonnenrain

 

Baugesuche und Pläne liegen in der Gemeindekanzlei zur Einsichtnahme auf.
Auflagefrist: 23. Juli bis 24. August 2020

Gegen diese Baugesuche können während der Auflagefrist beim Gemeinderat Waltenschwil schriftliche Einwendungen erhoben werden; diese Frist kann nicht verlängert werden. Die Einwendungen müssen vom Einwendenden selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwendende anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwendende diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

 

Baubewilligungen

Unter Bedingungen und Auflagen wurden folgende Baubewilligungen erteilt:

·         Bingesser Markus und Felix, Waltenschwil, für zwei Wärmepumpen aussen
          aufgestellt und eine Photovoltaikanlage
auf Parzelle Nr. 560, Grottenweg 8 + 10;

·         Bulgheroni Daniel und Silvia, Waltenschwil, für eine Wärmepumpe aussen
          aufgestellt auf Parzelle Nr. 280, Grintenstrasse 17.

Sommeröffnungszeiten Gemeindeverwaltung

Während der Sommerferienzeit, vom 06. Juli bis 07. August 2020, gelten für die Gemeindeverwaltung folgende Sommeröffnungszeiten:

 

Montag:                                 08.00 bis 11.30 Uhr und 14.00 bis 18.15 Uhr

Dienstag bis Freitag:               08.00 bis 11.30 Uhr / Nachmittag geschlossen

 

Auf Vereinbarung ist es möglich, auch ausserhalb dieser Schalteröffnungszeiten bedient zu werden. Wir empfehlen generell Terminvereinbarungen für Dienstleistungen, welche etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen oder von einer ganz bestimmten Person bearbeitet werden müssen. Gemeinderat und Verwaltung danken für das allseitige Verständnis.

Feuerwerk 1. August

Gemäss Polizeireglement der Gemeinde Waltenschwil ist das Abbrennen von Feuerwerk der Kat. 1 bis 3 ohne Bewilligung nur am 01. August und am 31. Dezember und nur unter Beachtung aller gebotenen Sicherheitsvorkehren gestattet. Der Abbrand der Kat. 4 untersteht in jedem Fall der Bewilligungspflicht durch die kantonale Behörde. Die Bevölkerung wird ersucht, diese Regelungen zwingend einzuhalten.

Kartrennen 2020

Auf Gesuch hin wurden für das Jahr 2020 folgende Rennen auf der Kartbahn bewilligt:

Samstag,                   12. September 2020             Schweizer Kart Meisterschaft ASS

Samstag,                   10. Oktober 2020                   Rotax Max Challenge

Samstag,                   24. Oktober 2020                   Winter Cup

 

Kehrichtentsorgung

Gemäss Mitteilung der Koch Fuhrhalterei AG kommt es immer wieder zu Reklamationen, dass nicht alle Container auf der Abfuhrtour geleert wurden. Generell gilt:

Kehricht        grau/schwarze Container

Grüngut         grüne Container

Sobald andersfarbige Container verwendet werden, sind die mit dem durch die Gemeinde abgegebenen Kleber auf der Frontseite gut leserlich anzuschreiben.

Amtliche Publikationen

Gemeindemitteilungen vom 03. August 2020

  • Arbeitsjubiläum
  • Vandalismus
  • Baubewilligung
  • Spielplatz Sandacker
  • Lernende der Gemeindeverwaltung
  • Absage Waldumgang / Neuzuzüger-Anlass
  • Mariä Himmelfahrt
  • Geschwindigkeitskontrollen
mehr