Gemeindemitteilungen vom 07. Oktober 2019

Wasserversorgung Chlorothalonil-Werte

Im Wasser der Wasserversorgung Waltenschwil wurden weitere Proben über Rückstände von Chlorothalonil vorgenommen. In der Grundwasserfassung Hintere Mulde wurden Chlorothalonil-Werte von 0.081 und 0.094 Mikrogramm pro Liter gemessen. Der zulässige Höchstwert von 0.1 Mikrogramm pro Liter wird somit unterschritten. Es werden weitere Messungen in regelmässigen Abständen vorgenommen. Der Gemeinderat wird die Situation weiter genau beobachten und die Bevölkerung über die entsprechenden Ergebnisse der Trinkwasserkontrollen transparent informieren.

Melde- und Auskunftspflicht

Die Einwohnerkontrolle erinnert alle Einwohner und Einwohnerinnen sowie die Liegenschaftsbesitzer und Verwalter an ihre Meldepflicht. Gemäss § 7 Register- und Meldegesetz (RMG) sind Personen, die in der Gemeinde einen Haupt- oder Nebenwohnsitz begründen, gegenüber der Einwohnerkontrolle meldepflichtig. Dabei ist auch ein Umzug innerhalb der Gemeinde meldepflichtig. Ebenfalls sind Personen, die Wohnraum vermieten oder verwalten, Untermietverhältnisse abschliessen oder andere Personen während mindestens drei aufeinanderfolgenden Monaten oder drei Monate innerhalb eines Jahres Logis geben, verpflichtet, der Einwohnerkontrolle ein-, um- und wegziehende Personen zu melden. Für die genannte Meldepflicht gilt eine Frist von 14 Tagen (§ 14 RMG). Bei Nichtbefolgen der Meldepflicht trotz Aufforderung kann der Gemeinderat Bussen bis zu Fr. 500.00 aussprechen (§ 26 RMG). In diesem Sinne werden alle Einwohner und Einwohnerinnen sowie Liegenschaftsbesitzer und Verwalter gebeten, ihre Meldepflichten einzuhalten. Besten Dank denjenigen, welche unserem Anliegen stets Folge leisten.

Adventsfenster 2019

Auch dieses Jahr möchte die Frauengemeinschaft Waltenschwil die Tradition der Adventsfenster pflegen. Die Bevölkerung soll sich an vielen stimmungsvollen und speziell dekorierten Fenstern oder Szenen erfreuen und sich auf Weihnachten einstimmen. Um dies zu realisieren ist die Frauengemeinschaft auf Ihre Mithilfe angewiesen. Haben Sie Lust ein Adventsfenster zu machen? Dann reservieren Sie sich den gewünschten Termin bis zum 30. Oktober 2019. Für Reservationen und Auskünfte melden sie sich bei Monika Haller, Tel. 056 621 97 50 oder per Mail: monika@haller.ch

Amtliche Publikationen

Gemeindemitteilungen vom 14. Oktober 2019

  • Baugesuch
  • Baubewilligungen
  • Ortsbürgergemeindeversammlung vom 18. November 2019
  • Einwohnergemeindeversammlung vom 22. November 2019
  • Kantons- und Gemeindesteuern 2019
  • Mahngebühren Kantons- und Gemeindesteuern.
mehr