Gemeindemitteilungen vom 11. März 2019

SBB Unterhalt an Bahnanlagen

Die Schweizerische Bundesbahnen SBB führt in der nächsten Zeit an der Bahnstrecke diverse Unterhaltsarbeiten durch. Aus diesem Grunde wird die Firma Wiederkehr Recycling AG durch die SBB in der Zeit vom 11. März bis 15. März 2019 sowie vom 25. März bis 05. April 2019 nur am Abend von 21.05 Uhr bis 21.30 Uhr bedient. Dies heisst, dass in dieser Zeit jeweils die Bahnwagons in das Firmenareal gefahren werden. Die Be- und Entladung der Bahnwagen erfolgt zu den üblichen Tageszeiten. Die Bevölkerung wird um das nötige Verständnis ersucht.

Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern

Die Anlieger von Grundstücken an öffentlichen Strassen, Wegen und Trottoirs sind verpflichtet, alle über das Mark hinausreichenden Äste von Bäumen und Sträuchern zurückzuschneiden. Nach § 109 Abs. 2 BauG dürfen die öffentlichen Strassen und Wege vom anstossenden Grundeigentum aus weder durch Einfriedigung, Bäume und Sträucher noch durch sonstige Objekte beeinträchtigt werden. Gemäss den §§ 111 BauG und 42 BauV gelten folgende Vorschriften:

Bäume und Sträucher bis zu 80 cm Höhe sind gegenüber Kantonsstrassen auf 1 m und gegenüber Gemeindestrassen auf 60 cm, gemessen vom Strassenmark, zurückzuschneiden; Sträucher von mehr als 80 cm bis zu 1.80 m Höhe sowie einzelne Bäume sind gegenüber Kantonsstrassen auf 2 m und gegenüber Gemeindestrassen auf 60 cm, gemessen vom Strassenmark, zurückzuschneiden; in den Sichtzonen muss ein sichtfreier Raum zwischen einer Höhe von 80 cm und einer solchen von 3 m gewährleistet sein. Wo Bäume und Sträucher nicht zurückgeschnitten bzw. ausgeastet werden, erfolgt die Arbeit ohne weitere Anzeige an den Grundeigentümer durch das Bauamt. Für die dadurch entstehenden Kosten hat der Eigentümer aufzukommen.

Wir machen darauf aufmerksam, dass Eigentümer von verkehrsbehindernden Bäumen und Sträuchern für allfällige Schäden haftbar gemacht werden können.

Zwillingstreff

Der Aargauer Zwillingsverein lädt alle Aargauer Zwillingspaare, ob jung oder alt, gleichgeschlechtlich oder Mann und Frau, am 27. April 2019 in den Gasthof Löwen in Boswil ein.

Traditionsgemäss erwartet die Zwillinge am Zwillingstreffen ein unterhaltsames und Motto getreues Abendprogramm mit grossem Bankett, Überraschungsshowacts, Spiel, Musik, Tanz und Tombola mit vielen Preisen angeboten. Der diesjährige Anlass steht unter dem Motto: „Ein Bier das gönne ich mir“. Die Zwillingsgeschwister sollten dabei gleich gekleidet sein.

Die Anmeldung, wie auch weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.zwillingsvereinaargau.ch.

Amtliche Publikationen

Gemeindemitteilungen vom 25. März 2019

  • Sperrung Kantonsstrasse Waltenschwil bis Hermetschwil
  • Sperrung Mühlestrasse
  • Gratulation Schaarschmidt Markus
  • Rechnungsabschlüsse 2018
mehr