Gemeindemitteilungen vom
06. August 2018

Ambrosia-Pflanzen / Feuerbrand

In der Zeit vom 20. bis 31. August 2018 werden die Ambrosia-Verantwortlichen der Gemeinde Waltenschwil, Daniel Schmitter und Fabian Wölfli, eine weitere Kontrolle durchführen. Gleichzeitig wird die Nachkontrolle der meldepflichtigen Bakterienkrankheit Feuerbrand durchgeführt.
Für die Kontrollen ist den Bauamtsangestellten freier Zugang zu den Liegenschaften, Grundstücken, Hausgärten und allen Kulturen zu gewähren. Die Bevölkerung wird um Verständnis gebeten. Bei Fragen kann man sich an die Gemeindekanzlei (Tel.: 056 619 18 20) wenden oder sieht im Internet unter www.feuerbrand-ag.ch nach.

Baubewilligung

Unter Bedingungen und Auflagen wurde Dietschi Marlise, Waltenschwil, die Baubewilligung für den neuen Gartenzaun mit Sichtschutz aus Granitstelen auf Parz. Nr. 371, Tierparkweg 5, erteilt.

Remise zu verkaufen

Die bestehende Remise unserer Sammelstelle wird ab dem Herbst 2018 nicht mehr benötigt. Die Remise weist eine Länge von 18 m, und eine Breite von 8.10 m sowie eine Höhe von 5.90 m (höchster Dachpunkt) auf. Die Remise stammt aus dem Jahr 2012. Diese ist bis März 2019 zu demontieren und abzuholen. Die Preisvorstellung liegt bei mindestens Fr. 7‘500.00. Interessenten melden sich bitte bis spätestens
30. September 2018 bei der Gemeindekanzlei, 5622 Waltenschwil, unter gemeindekanzlei@waltenschwil.ch oder Tel. 056 619 18 20.

 

Amtliche Publikationen

Gemeindemitteilungen vom 20. August 2018

  • Sperrung Bahnübergang Fulenbach
  • Bauarbeiten Rigistrasse
  • Seilziehturnier
  • Waldumgang
  • Adventsfenster 2018
  • Remise zu verkaufen
mehr