Gemeindeverwaltung / Neue Teilzeitstelle

Für die neue Teilzeitstelle als Sachbearbeiter/in Finanzen/Gemeindekanzlei/Steueramt mit einem Pensum von 40 % haben sich insgesamt 26 Personen beworben. Es wurden verschiedene Kandidatinnen zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Als neue Angestellte der Verwaltung wurde Frau Tanja Brugger-Zibung, Veltheim, gewählt. Frau Brugger war bisher in verschiedenen Funktionen in einigen Gemeinden tätig und verfügt über sämtliche Voraussetzungen, welche für die neue Teilzeitstelle erwartet werden. Frau Brugger wird die neue Stelle im Oktober 2018 antreten. Der Gemeinderat freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit der neuen Angestellten und wünscht ihr in der neuen Funktion in Waltenschwil alles Gute, viel Erfolg und Genugtuung.


 

Amtliche Publikationen

Gemeindemitteilungen vom 17. September 2018

  • Jungbürgerfeier
  • Einweihung FeuerWerk am 22. September 2018
  • Eidg. und Kant. Abstimmungen vom 23. September 2018
  • Sammelstelle Grottenweg
  • Papiersammlung
  • Betreibungsamt
  • Grundwasserschutzzone Hagächer/Hagmatt
  • Verfallanzeigen Kantons- und Gemeindesteuern 2018
  • Ruftaxi Waltenschwil und Büelisacker
  • Remise zu verkaufen
  • Feuerungskontrolle 2018
mehr