Pensionierung Markus Meier

Am 30. November 2017 konnte Markus Meier, Bauamtschef unserer Gemeinde, nach rund 31jähriger Tätigkeit im Bauamt in den wohlverdienten Ruhestand treten. Markus Meier hat seine vielfältigen Arbeiten im Bauamt stets mit grösstem Fachwissen und hoher Sozialkompetenz erfüllt. Markus Meier war bei Behörden, Verwaltungen sowie der Bevölkerung sehr geschätzt und gefragt. Gemeinderat und das gesamte Gemeindepersonal von Waltenschwil hat immer gerne mit ihm zusammengearbeitet. Sein kompetentes, kooperatives und stets faires Auftreten gegenüber der Bevölkerung und den Angestellten wurde sehr geschätzt. Markus Meier hat unser schönes Dorf Waltenschwil in den vergangenen Jahrzehnten mitgestaltet und mitgeprägt. Der Gemeinderat dankt Markus Meier für die stets pflichtbewusste Arbeitsausführung und für den langjährigen, engagierten Einsatz im Dienste der Öffentlichkeit. Nun ist es jedoch soweit, um in den wohlverdienten Ruhestand zu treten. Ein neuer, spannender Lebensabschnitt beginnt für Markus Meier. Gemeinderat sowie alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Gemeinde wünschen ihm und seiner Familie für den weiteren Lebensweg alles Gute, Wohlergehen und beste Gesundheit.


 

Amtliche Publikationen

Gemeindemitteilungen vom 09. Juli 2018

  • Prüfungserfolge
  • Arbeitsjubiläum Gürber Hugo
  • Remise zu verkaufen
  • Sommeröffnungszeiten Gemeindeverwaltung
mehr