Römisch Katholisch

Selbstverständnis - Leitbild

Die Pfarrgemeinde Waltenschwil versteht sich als christliche Glaubensgemeinschaft, die so offen und attraktiv unterwegs sein will, damit Menschen unserer Welt in dieser Gemeinschaft etwas vom Sinn des Lebens, des Glaubens und vom Geheimnis Gottes spüren können.

Diese Gemeinschaft will mitbauen am Reich Gottes für alle.
Es geht dabei um bessere Lebensqualität, um Leben in Fülle (Joh 10,10), um ein glückliches, erfülltes Leben. Es geht um eine Gemeinschaft, in der sich die Menschen wohl und beheimatet fühlen, und zusammen mit anderen Werten wie Solidarität, Frieden, Toleranz, Freiheit und Mitmenschlichkeit zu leben versuchen.

Dabei sind ganz besonders wichtig:

  • das Einbringen der Freuden und Nöte des Lebens in die verschiedenen Gottesdienstfeiern und Gebete
  • bewährte und neue Arten christlicher Spiritualität
  • die Seelsorge im Alltag
  • die Pflege der Ökumene
  • aktive kirchliche Vereine und Gruppierungen
  • ein lebendiger Austausch mit den Kirchen anderer Länder
  • offene Formen des gemeinsamen Essens und Trinkens
  • eine phantasievolle Ausgestaltung des Brauchtums im Kirchenjahr

Über die Gottesdienste und Anlässe informiert regelmässig das offizielle Publikationsorgan "Horizonte" (www.horizonte-aargau.ch).

Amtliche Publikationen

Gemeindemitteilungen vom 10. Dezember 2018

  • Baugesuch 1
  • Baugesuch 2
  • Verkehrsbeschränkungen
  • Sammelstelle Werkhof Titlisstrasse
  • Kehricht- und Grünabfuhren
  • Gemeindeverwaltung
  • Christbaum-Verkauf
  • Ortsbürgerhaushalte
mehr