Ersatzwahlen Gemeinderat und Gemeindeammann

Für die Ersatzwahl in den Gemeinderat für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 vom 20. Oktober 2019 wurde folgender Kandidat angemeldet:


·         Ackermann Jörg, 1969, von St. Antoni FR, wohnhaft in 5622
          Waltenschwil, 
Hofweg 16


Ackermann Jörg ist seit dem 01. Oktober 2015 Mitglied und Vizepräsident der Schulpflege Waltenschwil.


Als Gemeindeammann für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 hat sich folgender Kandidat gemeldet:


 ·         Zubler Simon, 1974, von Villmergen AG, wohnhaft in 5622 Waltenschwil,
           Reblandstrasse 17


Bei den Ersatzwahlen des Gemeinderates und des Gemeindeammanns ist in jedem Fall eine Urnenwahl durchzuführen.


Die Ersatzwahlen für den Gemeinderat sowie den Gemeindeammann werden am gleichen Tag durchgeführt. Es gibt nur einen Wahlzettel. Der Gemeindeammann kann nur gültige Stimmen erhalten, wenn er gleichzeitig als Gemeinderatsmitglied gewählt wird (d.h. sein Name sowohl beim Gemeinderat wie auch beim Gemeindeammann aufgeführt wird) oder bereits Mitglied der Behörde ist (§ 27a Abs. 2 GPR).


Im ersten Wahlgang kann jede/jeder wahlfähige Stimmberechtigte als Kandidat/Kandidatin gültige Stimmen erhalten.

Amtliche Publikationen

Gemeindemitteilungen vom 16. September 2019

  • Baugesuch
  • Doppelweltmeister aus Waltenschwil
  • Baugesuch Eco CARBON AG/Wiederkehr Recycling AG
  • Jungbürgerfeier
  • Feuerwehr-Hauptübung
  • Papiersammlung
  • Verfallanzeigen Kantons- und Gemeindesteuern 2019
  • Neophyten-Bekämpfung im eigenen Garten
  • Birnel-Aktion
  • Adventsfenster 2019
mehr