Sanierung Heumoosweg / Büelisackerstrasse

 


Die Bauarbeiten für die Sanierung des Heumoosweges Ost und eines Teils der Büelisackerstrasse beginnen am Montag, 23. Mai 2022. Gestartet wird mit Werkleitungsarbeiten in der Büelisackerstrasse. Neben der Erstellung eines von der Strasse abgetrennten Gehweges im Heumoosweg werden auch diverse Belagsflächen erneuert. Seitens AEW Energie AG werden ausserdem im gesamten Projektperimeter diverse Elektroleitungen erneuert und erweitert.


Während den Arbeiten in der Büelisackerstrasse gilt im Abschnitt Mühlestrasse bis Kirchweg ein Einbahnregime, mit erlaubter Fahrtrichtung in Richtung Schulhausstrasse/Kapelle. Diese Bauphase dauert ca. ein Monat. Sind kurze Sperrungen nötig, erfolgt die Umleitung via Mühlestrasse/Kirchweg.


Anschliessend erfolgen die Werkleitungs- und Strassenbauarbeiten im Heumoosweg, bevor die abschliessenden Deckbelagsarbeiten im gesamten Projektperimeter durchgeführt werden. Für diese Deckbelagsarbeiten ist dann eine zweitägige Vollsperrung der Büelisackerstrasse, Abschnitt Mühlestrasse bis Kirchweg, sowie dem Projektabschnitt Heumoosweg erforderlich. Den genauen Termin der Vollsperrung wird zu gegebener Zeit kommuniziert.


Für Fussgänger ist das Passieren des Baustellenbereiches gewährleistet. Die Zufahrten zu den Liegenschaften bleiben grundsätzlich gewährleistet.


Durch die Bauarbeiten ist mit erhöhtem Baustellenverkehr und Baulärm zu rechnen.


Der Gemeinderat dankt der Anwohnerschaft für das grosse Verständnis.


 


Baustelleninformation

Amtliche Publikationen

Gemeindemitteilungen vom 20. Juni 2022

  • Baugesuch
  • Baubewilligungen
  • Flüchtlinge
  • Sommeröffnungszeiten Gemeindeverwaltung
mehr