Ambrosia-Pflanzen

In der Zeit vom 19. bis 24. August 2019 werden die Ambrosia-Verantwortlichen der Gemeinde Waltenschwil, Daniel Schmitter und Fabian Wölfli, eine weitere Kontrolle durchführen. Gleichzeitig wird die Nachkontrolle der meldepflichtigen Bakterienkrankheit Feuerbrand durchgeführt.


Für die Kontrollen ist den Bauamtsangestellten freier Zugang zu den Liegenschaften, Grundstücken, Hausgärten und allen Kulturen zu gewähren. Die Bevölkerung wird um Verständnis gebeten. Bei Fragen kann man sich an die Gemeindekanzlei (Tel.: 056 619 18 20) wenden oder sieht im Internet unter www.feuerbrand-ag.ch nach.

Amtliche Publikationen

Gemeindemitteilungen vom 12. August 2019

  • Baubewilligungen
  • Seilziehturnier
  • Ambrosia-Pflanzen / Feuerbrand
  • Werbefilm Schweizer Armee
  • Ersatzwahl eines Mitglieds des Gemeinderates sowie des Gemeindeammanns Waltenschwil für den Rest der
  • Gemeindeammann-Ersatzwahl vom 20. Oktober 2019
mehr